Scheisse verpennt!

Das Tagebuch des Horst H.

02.06.02

Scheisse, verpennt. Argentinien verpasst. Wer ist auf die bescheuerte Idee gekommen, die WM so weit in den Osten zu legen. Scheisszeitverschiebung. Warum hat Anita mich nicht geweckt??

Bei Gisela Wars dann doch noch ganz lustig. Und zum ersten Spiel waren von den anderen wohl auch noch nicht so viele da. Heinz, Bierchen und Franlie waren auch da, die können ja nur am Wochenende, weil die einen Job haben. Ich glaube, Gisela gefällt es ganz gut, dass wir jetzt immer da sind währen der WM. Die hat mich auch immer so angeguckt die kleine Schlampe. Die weiss doch, dass Anita zu Hause auf mich wartet. Naja, gucken wird ja noch erlaubt sein. Das gute ist, die tut wenigstens nicht so, als würde sie was von Fussball verstehen. Die hält sich echt raus. Coole Frau eigentlich.

Die Engländer waren dann ein bischen lahm, kein Wunder, mit einem Smörebröd als Trainer, was erwarten die? Haha. Der wollte doch gar nicht, dass die Jungs gewinnen. Gegen die eigenen! Haha. Stellt Euch mal vor, unsere Jungs würden jetzt von einem Scheich trainiert! Oder einem Italiener! Weiss man ja, was das bringt! Nee nee, der Rudi macht das schon. Auch wenn er ein bischen wirr war, als er die Truppe zusammengewürfelt hat. Naja, sogar der Jancker hat sich ja schon mal bewährt jetzt. Vorläufig. Aber, ich mein, was kann uns denn passieren wirklich? Als klarer Gruppenerster treffen wir auf Paraguay im Achtelfinale und mal ehrlich? Haben wir da was zu befürchten? Und dann wird nicht lang gefackelt und auf gehts ins Finale. Und 2006 können wir dann als Gastgeber ganz relaxt unseren Titel verteidigen. Ich glaub ich lag schon richtig mit meinem Tipp am Donnerstag.

Anita war irgendwie richtig gut drauf heut abend. Obwohl sie heute morgen gezickt hatte. Es war dann schon etwas später als ich heimkam und sie lag schon im Bett, aber es ging noch was. Ich glaub, die WM ist ganz gut für unsere Beziehung.

... und was war gestern?

...Anitas Sicht der Dinge

   

 

       

2002 by oj-online.com

last update: 02/06/02