Die Schmerzen der gefühlten Niederlage


Waldstadion, 30. November 2006
Eintracht Franfurt - Newcastle United 0:0

Unentschieden gibt es eigentlich gar nicht. Ein Unentschieden ist nie wirklich neutral. Das Glas ist entweder halbvoll oder halbleer und nicht umsonst werden weder Trainer noch Spieler nach einem Unentschieden von der unglaublich unoriginellen Frage "Ein Punkt gewonnen oder zwei Punkte verloren?" verschont. Nun, während wir noch vor wenigen Wochen das 2:2 in Bröndby wie einen 5:0-Sieg feierten, war das 0:0 gegen Newcastle United am Donnerstag Abend eindeutig eine dieser gefühlten Niederlagen... >>weiterlesen

bild1bild2bild3bild4bild5
bild6bild7bild8bild9bild10
bild11bild12bild13bild14bild15
bild16bild17bild18bild19bild20
bild21bild22bild23bild24bild25
bild26bild27bild28bild29bild30
bild31bild32bild33bild34bild35
bild36bild37bild38bild39bild40