Atmo beim Confedcup

Die Hälfte des Confed-Cups ist schon vorbei, und die grossen Überraschungen sind ausgeblieben. Australien und Tunesien sind sang-und klanglos ausgeschieden, Griechenland ebenfalls, was mich auch nicht überrascht hat, aber ein bischen enttäuscht. Die Mexikaner haben zwei "Dopingsünder" nach Hause geschickt und sind im Halbfinale, dafür musste Japan leider heimfahren, obwohl sie gegen Brasilien immerhin ein 2.2 geschafft haben. Schade, hätten sie gegen Griechenland wenigstens eine der zahlreichen 100% Chancen reingemacht, wären sie jetzt statt Brasilien im Halbfinal.

Heut abend also jetzt der Halbfinal-Schlager Deutschland-Brasilien, da hoff ich mal auf einen ganz klaren Sieg der Deutschen. Das schafft ihr schon, Jungs!

Insgesamt hat mir der Confed-Cup bisher grossen Spass gemacht, war ein prima Vorgeschmack auf die WM nächstes Jahr, überall gut gelaunte Fans, super Stimmung, sogar das Wetter spielt bis jetzt mit und lässt beinahe süländische Atmosphäre aufkommen.

Also freuen wir uns auf spannende Halbfinale und das Endspiel in Frankfurt, wo unsre Jungs dann entweder gegen Mexiko oder mal wieder gegen Argentinien spielen....

bild1bild2bild3bild4bild5
bild6bild7bild8bild9bild10
bild11bild12bild13bild14bild15
bild16bild17bild18bild19bild20
bild21bild22bild23bild24bild25
bild26